jacqueline di milia lebt in brooklyn und ihre arbeiten waren bislang im paper magazine, spin, bust, theme magazine, harpers bazar uk und the irish times zu sehen. für das paper magazine hat sie alle 64 auserwählten der diesjährigen most beautiful people liste fotografiert. diese liste misst bekanntlich nicht die äußere schönheit der kandidaten, sondern honoriert talent und erfolge, die weit über das posieren auf roten teppichen hinausgehen. 2006 war unter anderem leslie hall dabei, die 2007 auswahl gibt es hier.

in kürze gibt es nicht veröffentlichte bilder des 2008 shootings auf jacquelines website.

Labels: ,

0 Comments:
Links to this post:
Link erstellen