der swr-journalist schaute etwas skeptisch, als ich ihm sagte, auf der bundesdelegiertenkonferenz der grünen seien die leute nicht anders gekleidet als auf politischen veranstaltungen anderer parteien. gestrickt wird hier außerdem vornehmlich von jungen männern, die auf diesem wege ein paar sekunden in den hauptnachrichtensendungen ergattern wollen. einziges fashion-highlight, das bislang mein blickfeld streifte, war eine frau mit grasgrünem kopftuch. der modebeitrag an diesem wochenende ist daher nur ein mood-bild und stammt aus der italienischen vogue. tim walker fotografierte für diese die strecke a private world. so könnte ein zusammentreffen von grüner politik und holzfällerhemdchen vielleicht aussehen.

Labels: , ,

3 Comments:
Anonymous David said...
Hi, kann man nicht mehr mit Firefox bei Dir kommentieren?

Wollte nur sagen, dass ich mich frage, was ihr von dem haltet, was ihr in Erfurt macht.

Ob ihr zufrieden seid.

Grüße David

Anonymous Anonym said...
du bist bei deen grünen? das macht dich noch! symphatischer!!!

Blogger frollein tessa said...
@david - warum die comments zicken weiß ich nicht. ich hatte spaß in erfurt, es war aber auch sehr anstrengend. ich würde es wieder machen, gerne auch in anderen politischen gefilden. vermutlich gibt es auch spannendere veranstaltungen als eine bdk. ich blogge sicherlich im wahlkampf, und wenn es nur stilkritiken an plakaten und holprigen web-aktivitäten sind. es ist doch eigentlich schön, wenn eine politische veranstaltung durch seitenblicke ergänzt wird. dass dies nun positiv auf die grünen abfärbt, wage ich zu bezweifeln. wähler haben (so zumindest die forschung in diesem bereich) eine stark gefärbte brille auf, und nehmen wahlkampfaktivitäten und anderes durch ihre parteienbrille wahr, es gibt verstärkereffekte für die eigene partei. sprich: wenn ich die grünen eh schon mochte, fand ich die blogger aktion gut. wenn ich etwas anderes wähle, habe ich die blogger-aktion vermutlich überhaupt nicht wahrgenommen, dennich würde die website der grünen nie besuchen.

@anonym bei den grünen bin ich nicht, ich war bloß auf der bdk. dass ich ihnen in einigen theman grundsätzlich nah bin, setzt wohl voraus, dass ich überhaupt lust habe dorthin zu fahren. und ich find politik spannend ...

Links to this post:
Link erstellen