natürlich landete in den fängen der großstadtjägerin auch ein geschenk, dass den eigenen geldbeutel anknabberte. nachdem mein streifzug für beute sich in den monaten zuvor fast ausschließlich und gemäß meines hungers schuhen und kleidern widmete, aber niemals taschen, jeans oder opulenten accessoires, befand ich recht spontan das dringende bedürfnis nach einer großen tasche, die meine ausrüstung fasst und sicher verwahrt. im zuge des pendelns zwischen uni, arbeit beim freitag und redaktionssitzungen beim blank-magazin benötige ich als mensch ohne sinn für ordnung ein behältnis, dass vielen kladden, notizbüchern, kalendern und all dem unverzichtbaren herberge sein kann, was ich am nächsten morgen brauche, aber nicht als zweites exemplar bei der besseren hälfte deponieren möchte.

da ich bislang das materielle aufkommen meines lebenswandels zwischen den welten galant ignoriert hatte und den raum meiner althergedienten tasche jeden tag aufs neue überschätzte, konnte ich die leinentaschen die 2008 nun wirklich jedes label, jedes magazin und jede lebenseinstellung mit ihrem markenzeichen bedruckte, tatsächlich nutzen. die angewohnheit mich in eile mit mehreren beuteln zu behängen, darf im neuen jahr zu grabe getragen werden. meine streifzüge durch den berliner dschungel werden von nun an von einer tasche begleitet, die vor allen dingen in ihrer konzeption den zeitgeist trifft: ein graues, filziges ungetüm vom kanadischen label matt & nat. der clou meines neuen begleiters: er besteht aus veganem, recycletem material.



das design ist dabei keinesfalls blassgrün und gestrickt, sondern kann vielfach mit den entwürfen anderer designer aus feinem leder mithalten. die kanadier entwerfen dabei nicht nur kleine und große taschen für die dame, sondern berücksichtigen das bedürfnis nach men bags ebenso wie das für exemplare mit raum für windeln oder lap tops. für den morgigen sylvesterabend mag es etwas spät sein, aber auch metallisch glänzende clutches für eine nacht im zeichen der achtziger haben matt & nat gerade auf den markt gebracht.





eine große auswahl der unzähligen modelle und designs ist hierzulande ohne probleme bei verschiedenen onlineanbietern erhältlich. google weiß mehr! wer also im neuen jahr zwar nicht auf tierisches auf dem teller oder am fuß verzichten möchte, das grün hinter den eigenen ohren aber ein wenig frisch anmalen mag, könnte eine matt & nat tasche frohen mutes auf den wunschzettel schreiben. für weitere inspiration in sachen green glamour, ökologischem und nachhaltigen design empfehle ich die zusammenfassung I & II der blogparade zum thema, die mahret vor kurzem bei two for fashion initiiert hatte. viel spaß bei schmökern.




Labels: , , , , ,

7 Comments:
Anonymous Fenke said...
die taschen der beiden sind echt super! die blaue knautschige ist mein favorit.

Anonymous fashion jewelry said...
lol,so nice

OpenID marsupialia said...
die taschen von matt & nat sind echt der Hammer. Hatte die auch schon mal bewundert. Ein echtes Must-Have für unseren to-be Taschenladen in Berlin.
Frohes Neues wünsche ich noch.

Anonymous Frank said...
und wer hat als erstes drüber berichtet?

bin selber schon länger stolzer besitzer zweier Matt&Nat Taschen, und zwar der Ando Papier-Tasche und der Kravitz Weekender. Die sind wirklich wahnsinnig gut verarbeitet, find ich. Und besonders was Männertaschen angeht in dem Preissegment relativ unschlagbar.
Übrigens steht der Name Matt&Nat nicht für zwei Personen, da steckt nur ein Designer hinter. xoxo

Blogger frollein tessa said...
@marsupialia dann sag mal bescheid, wenn der laden kommt ... lg

Blogger frollein tessa said...
hat jemand schon mal direkt bei matt & nat bestellt?

Occasionally, you see the written content, very good, I like!
Personalized signatures:金游棋牌,唐人游,游戏茶苑,本地棋牌游戏中心,南通棋牌游戏中心,常州棋牌游戏中心

Links to this post:
Link erstellen