Dabei bist du eingeladen,
auf das Beste aller Feste,
auf der Gästeliste eingetragen

Ein kuschliges Bett, eine Schlafbrille und journalistische Trinkfestigkeit sind die drei Attribute, die unabdingbar sind um den Launch des Freitag und die Fashionweek froh und munter zu überstehen. Diese Dinge ersetzen freilich nicht die wohltuende Wirkung fideler Talk-Runden im Kreise der Damen. Aus diesem Grund haben Zusammenkünfte der Modebloggerinnen schon seit langem Tradition und bilden heute Abend Auftakt zur schlaflosen Woche während der Modemeile in Berlin. Auf der Liste der anwesenden Fashionable Friends haben sich bereits Lea aus München, Zana aus meiner kalifornischen Lieblingsstadt, Camilla von Allet ohne Schminke, Glamcanyon-Fotografin Katja, Mary und Mahret, sowie die Ladies von der Alster, Judith und Lisa, platziert. Wir tagen zunächst ab 22.00 Uhr im Rodeo um danach mit Fuchs um den Hals und Diamanten im Haar zum Broken Hearts Club weiter zu tänzeln. Die Damenschaft freut sich über weitere Kinder des Netzes und öffnet die Runde auch für die Herren.
Mit passendem Schuhwerk.




Labels: , , , ,

2 Comments:
Anonymous Anonym said...
du schreibst so gut.
warst du auf einer journalistenschule etc.? hast du studiert? wen ja was? die frage wirkt vielleicht etwas merkwürdig, aber ich frage mich einfach wie du zu so einer tollen schreibe gekommen bist. ich lese jedenfalls immer gerne deinen intelligenten, aber nicht zu anstrengenden blog. woher hast du denn die schönen bilder, die du immer einstreust?

lg charlotte

Blogger frollein tessa said...
hallo charlotte,
auf einer journalistenschule war ich nicht. ich habe an der fu in berlin publizistik studiert, was mit meiner schreibe aber nichts zu tun hat. erst einmal danke dir, für die blumen. ich lese seit kindheitstagen viel, das schreiben hab ich aber erst wirklich mit meinem anderen blog knicken begonnen, und spaß daran entwickelt. ich spiele gerne mit worten oder baue lange sätze. die bilder stammen meist von anderen blogs oder fotografen, zu denen ich dann linke. wenn man auf die bilder klickt, kommt man meist direkt zur quelle.

lg
tessa

Links to this post:
Link erstellen