als kaninchenmama kommt man über die ostertage kaum zum bloggen.

immerhin kamen jan und ich vor kurzem dazu mit dem tagesspiegel ein bißchen über knicken und das karierte gegenstück zu plaudern. leider haben weder der tagesspiegel noch die süddeutsche zeitung bislang entdeckt, dass ein verlinken von blogs, über die man schreibt oder die man zitiert, für alle von vorteil ist. ich habe mir sagen lassen, die automatisierte reise von gedruckten texten ins netz verschulde dies. dennoch empfehle ich einen klick auf die alten printhasen, sie wollen ja auch nur spielen.

Tagesspiegel, 03.04.2009: New Kids on the Blog

SZ, 06.04.2009: "Dröge, leicht gelangweilt und wenig fertil flätzt sich die Revolution in den Podiumssesseln": Der Blogger-Kongress in Berlin.


in print gibt es von mir demnächst passend zu ostern "wie die kaninchen"-content: für das blank habe ich das neue buch 'unzucht' von jan off sowie das im mai erscheinende "vögelfrei" von "deutschlands wohl erfolgreichster porno-autorin" sophie andresky besprochen.
im freitag gibt es demnächst eine geschichte zu frauen im netz. dieses mal bin ich auch netter zu den männern, obwohl ich es nie böse meinte. zum bloggen kam ich schließlich über mann und mitbewohner - und die rubrik boys ist stets ein kleines loblied.

der osterhase war hingegen schon immer eine frau.





Labels: , , ,

1 Comments:
Blogger judith-christina said...
guter bericht im tagesspiegel...
liebe grüße aus frankfurt nach berlin

Links to this post:
Link erstellen