... und da ich dieses Blog immer noch vernachlässige hier die Links zu den letzten beiden Texten bei der FAZ, Sexismus-Kritik inklusive >>


[…] "The Social Network", die Verfilmung der Gründungsphase von Facebook, wirft Frauen zurück aus der Rolle der Denkerinnen in das leere Dasein geldgeiler Groupies und Trophäen. Die Salon.com-Autorin Tracy Clark-Flory zitiert in ihrem Bericht über Reaktionen von Programmiererinnen auf den Film eine Kollegin: "Man gewinnt den Eindruck, keine Frau habe jemals eine Zeile Code geschrieben oder in einem High-Tech-Unternehmen gearbeitet." […]


[…] Ein besonders waghalsiger Autor bei "The European" sieht einen der Gründe einer "Epidemie der Fettleibigkeit" bei einer eigentlich erfreulichen Entwicklung "mehr Frauen auf dem Arbeitsmarkt". Doch woher sollen diese Frauen, die unerhörter Weise Kind und Ehemann nicht mehr mit Selbstgekochtem beglücken, die Zeit nehmen, sich über das Internetportal der Verbracherzentralen einen Überblick über die guten und die schlechten Fertigerichte zu verschaffen? Und während der Sprössling im Garten mit Papa Ball spielen will, lädt dieser statt dessen ein Bild von verzuckerter Fruchtmasse ins Netz. […]


Morgen gibt es dann ein Geschenkpapier zum 10. Geburtstag des Altpapiers.

Labels: ,

1 Comments:
Blogger kmadzia said...
aber der "european" ist doch nicht satisfaktionsfähig.

Links to this post:
Link erstellen