Was ist der Auftrag an die "Generation Digital"? Darüber reflektierte der Philosoph Gunter Dueck auf der Online-Konferenz re:publica. Die Antworten auf diese Frage sind vor allem im Bildungssystem zu suchen, und dazu schreibe ich bei der FAZ.

Im richtigen Leben könnt ihr mich in den kommen Wochen übrigens treffen beim Gendercamp in Hüll, bei der NEXT Data Love in Berlin und beim Politcamp in Bonn.

Unten stehend seht ihr den re:publica-Vortrag von Nadine Lantsch, Eva Horn und mir zum Thema "What's happening? Love." bzw. dem Flirten auf twitter, dem #flittern. Viel Spaß damit.

Labels: , , , ,

1 Comments:
Anonymous Don Alphonso said...
Kannst Du bitte in Deine Mail schauen, und Dich dann bitte melden?

Links to this post:
Link erstellen